Brücken im Vogtland

*

Beitrag erstellt am Sonntag, dem 20. Mai 2007

Holzbrücke in 07570 Wünschendorf *

Die Brücke steht unter Denkmalschutz und ist Bestandteil der Reußischen Fürstenstraße.

Historisches Schild in der Brücke

In der MDR-Sendung am 16. Mai 2007, 20.15 Uhr (TopTen/Dokureihe) über die interessantesten Brücken Mitteldeutschlands stimmten die meisten Zuschauer für die Holzbrücke in Wünschendorf. Sie kam folglich auf Platz 1.

Alles lesen... [195 KB]



Bild großklicken
Die Holzbrücke überspannt die Weiße Elster

Kaum zu glauben! Sie ist weder besonders groß, noch besonders berühmt und trotzdem hat die alte Wünschendorfer Holzbrücke so prominente Brücken wie die Göltzschtalbrücke und die Erfurter Krämerbrücke mit weitem Vorsprung auf die Plätze verwiesen. Aber die Brücke im Landkreis Greiz ist dennoch eine Rarität: Eine Schindel gedeckte Brücke ganz aus Holz. Unter der 71 Meter langen und nur 4,30 Meter breiten Brücke fließt die Elster. Erbaut wurde die Brücke bereits im Jahr 1786. Und bis heute tut sie ihren Dienst. Sie ist sogar den steigenden Anforderungen des Autoverkehrs gewachsen.
(Zitat: MDR zur Sendung)

    Bilder großklicken
Unschön, aber notwendig zum Schutz
der Brücke: die Begrenzungsrahmen
an der Ein- bzw. Ausfahrt der
denkmalgeschützten Holzbrücke.
   

Bild großklicken *

Original-Infotafel in der Brücke


Infotafel an der Brücke:

Die überdachte Holzbrücke ist eine wahre Seltenheit in Thüringen.
Eine erste Anlage geht bereits auf die Mitte des 13. Jh. zurück.
Mehrmals durch Eisgang zerstört, entstand 1786 die bis heute fast im Originalzustand erhalten gebliebene Holzkonstruktion.
Die gewaltigen Baumriesen für die Fertigung der etwa 40 cm starken Balken wurden im Schömberger Forst bei Weida gefallt. Den Transport mußten Bauern aus Veitsberg
und Großfalka sowie die Pächter des Kammergutes Mildenfurth besorgen.
Heute hält das 72 m lange und 4,70 m breite Bauwerk dem ständig wachsenden Autoverkehr noch immer stand. 1998 wurde die Brücke umfassend saniert.

 
    Bilder großklicken
Empfehlenswert für Kraftfahrer:
Durchfahrt mit Licht!
   

Allerdings müssen sich Autofahrer beim Queren der alten Dame etwas gedulden. Die Brücke ist nur einspurig befahrbar, eine Ampel gibt es nicht. Hier muss man sich schon einig werden, wer zuerst darf. Außerdem darf auch nicht jedes Fahrzeug drüber. Wer höher als 2,10 Meter ist, muss ein paar Kilometer Umweg in Kauf nehmen, um eine andere Brücke über die Elster zu nehmen. Beinahe wäre die Brücke ein Opfer des Zweiten Weltkrieges geworden. Aus Angst vor den anrückenden Amerikanern wollte man sie sprengen. Zum Glück endete der Versuch schon am ersten Fundament.
(Zitat: MDR zur Sendung)

*

nach oben

9. September 2005:

Freigabe der neu erbauten Brücke

Die Luftbrücke war einst ein architektonisches Schmuckstück und das ist sie nach ihrer Neuerrichtung und Freigabe für den Fußgängerverkehr auch wieder geworden. Mehr noch: Konstruktion, Material und Belag entsprechen den neuen Standards.
Die Brücke über die Weiße Elster verbindet den Greizer Park mit dem "Tal der elften Stunde" am linken Flussufer.

Zum Vergrößern auf 720-Pixel-Breite das Bild anklicken
Neuerbaute Greizer Luftbrücke nach ihrer Einweihung und Freigabe am 9. September 2005

Fakten zur Luftbrücke:
- Das Bauwerk aus Holz und Stahl ist 36 m lang
- Die Kosten für die neu erbaute Luftbrücke teilten sich die Stadt Greiz, der Zweckverband Taweg und die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten in unterschiedlichen Höhen
- Zur Finanzierung trugen eine Reihe von Spendern bei

Bilder großklicken    
Zum Vergrößern auf 722-Pixel-Breite das Bild anklicken
Die Luftbrücke im Greizer Park war auch am Tag des offenen Denkmals ein vielbesuchtes Objekt
Mehr... [80 KB]

Link *

Greizer Luftbrücke um 1850



Einen ausführlichen Bericht über die Geschichte der Greizer Luftbrücke, ihren Abriss und Neuaufbau bekommen Sie auf der privaten Homepage von Wolfgang Mecir, indem Sie auf den nebenstehenden Button klicken -->

 

*

nach oben

Autobahnbrücke über Talsperre Pöhl







Autobahnbrücke:
Autobahn A 72 über Talsperre Pöhl
Bilder großklicken  

*

nach oben

Eisenbahnbrücke über Weiße Elster in Rothenthal

Bild großklicken

08973 Greiz-Rothenthal.- Hier entsteht nach dem Rückbau des alten Wehres eine Raue Rampe.









Gedicht großklicken